Deutsches Institut für angewandte Pflegeforschung e.V.

Das dip – Deutsches Institut für angewandte Pflegeforschung e.V. – wurde im Jahr 2000 gegründet. Angesiedelt ist es an der Katholischen Hochschule NRW, mit einem weiteren Standort an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar.

Drei große Bereiche kennzeichnen die Arbeit des dip: 1. Pflegebildungsforschung, 2. Prävention, Beratung und Neue Technologien sowie 3. Pflegearbeit und -beruf. Die Arbeit des dip besteht aus anwendungsbezogener Forschung, Entwicklung, Evaluation, Beratung, wissenschaftlicher Begleitung und Gutachtenerstellung im Pflege- und Gesundheitswesen.